Willkommen auf der Wiki-Farm!

Das Medienzentrum Osnabrück betreibt in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Informationsmanagement und virtuelle Lehre der Universität Osnabrück eine so genannte "Wiki-Farm". Das ist ein Server, auf dem sich leicht, übersichtlich und zentral gewartet viele getrennte Wikis für unterschiedlichste Zwecke betreiben lassen. Schulen aus der Region, die sich für die Einrichtung eines Schulwikis interessieren, finden auf den Seiten der Wiki-Farm folgende Informationen:

Hintergrund: Hier erfahren Sie, was ein Wiki ist und wodurch es sich auszeichnet. Darüber hinaus erhalten Sie erste Hinweise auf die Frage, wie man Wikis pädagogisch sinnvoll nutzen kann.

Rechtliches: Der Menüpunkt „Rechtliches“ gibt Ihnen Informationen zu den rechtlich relevanten Aspekten, die Lehrende und Lernende bei der Arbeit mit einem Wiki zu beachten haben. Dieser Menüpunkt wird in jedes angelegte Wiki „vererbt“!

Anmelden und Administrieren: Unter diesem Menüpunkt erfahren Sie, was Sie tun müssen, um ein Wiki für Ihre Schule zu beantragen. Die administrativen Aufgaben, die mit der Einrichtung eines Schulwikis verbunden sind, werden schrittweise erklärt.

Hilfe: Hier erhalten Sie weitere Informationen zur „Gestaltung“ Ihres Wikis. Dazu gehören bspw. Informationen zum Layout (Skin) und zum Aufbau der Side-Bar.

Hilfe zur Funktion media2mult: Die Funktion media2mult ermöglicht Lehrenden und Lernenden die Erstellung eines Wiki-Buchs, das sich mit wenigen „Klicks“ aus den Wiki-Seiten als PDF erstellen lässt. Wie Sie dabei vorgehen müssen, erfahren Sie unter diesem Menüpunkt.

Fragen und Antworten: Auf dieser Seite haben wir immer wiederkehrende Fragen zur Wiki-Nutzung zusammengestellt und für Sie beantwortet.

Anregungen: Unter diesem Menüpunkt erhalten Sie Hinweise zu möglichen didaktischen Einsatzszenarien von Wikis im Unterricht.

Beispiele: Auf dieser Seite finden Sie Wiki-Projekte aus der Region.

Fortbildungsangebote: Hier erhalten Sie Informationen zu Fortbildungen, die auf das Wiki-Angebot des MZO zugeschnitten sind.

0 Kommentare (zeigen/schreiben)