Anmelden und Administrieren

Von Barbara Feld, Medienzentrum Osnabrück

Inhalt


Ein Schulwiki beantragen:

Den Schulen der Stadt und des Landkreises Osnabrück bietet das Medienzentrum die Möglichkeit der Installation eines Schulwikis an. Schulen, die an der Einrichtung eines Wikis interessiert sind, wenden sich bitte über Ihre Schulleitung an: Barbara Feld, Medienpädagogische Beraterin am MZO. E-Mail Adresse: barbara.feld@medienzentrum-osnabrueck.de

Ein Schulwiki administrieren:

Jedes Schulwiki braucht einen Administrator. Diese Aufgabe sollte eine Kollegin oder ein Kollege Ihrer Schule übernehmen. Die Aufgaben eines Administrators sind vergleichsweise einfach zu bewältigen. Sie werden im Folgenden am Beispiel des fiktiven „Wilhelm-Busch-Gymnasiums“ dargestellt und erläutert.

Sobald das Schulwiki installiert ist, bekommen Sie vom MZO einen Link, mit dem Sie zur Startseite Ihres Wikis (siehe Abbildung 1) gelangen sowie ein Admin-Passwort. Es ist selbstverständlich, dass dieses Passwort nur dem Administrator (und eventuell der Schulleitung) bekannt ist. Es ist nicht zur Weitergabe an andere Mitglieder Ihres Kollegiums oder gar Schüler bestimmt. Sofern andere Mitglieder Ihres Kollegiums an der Gestaltung des Schulwikis mitarbeiten wollen oder sollen, können Sie dies über ein Bearbeiten-Passwort steuern. Bei der Einrichtung eines Schulwikis wird automatisch ein solches Passwort gesetzt (siehe Abbildung 5).

Abbildung 1: Startseite Schulwiki Wilhelm-Busch-Gymnasium

Auf der linken Seite klicken Sie unter Aktionen auf Login. Geben Sie auf der dann erscheinenden Seite (siehe Abbildung 2) das Admin-Passwort ein und bestätigen Sie mit ok. Das Feld Name bleibt frei. Es wird nur ausgefüllt, wenn die Authentifizierung über den IServ erfolgt.

Abbildung 2: Login Schulwiki Wilhelm-Busch-Gymnasium mit Admin-Passwort

Als Administrator haben Sie nun die folgenden Möglichkeiten: Sie können

  1. eine individuelle Fußzeile für Ihr Schulwiki festlegen,
  2. den Untertitel sowie das Aussehen des Schulwikis verändern und
  3. Unterwikis für die von Kolleginnen und Kollegen benannten Klassen, Kurse und Arbeitsgruppen anlegen.

1. Eine individuelle Fußzeile festlegen:

Vorbedingung: Sie haben sich mit dem Admin-Passwort in das Schulwiki eingeloggt. Für alle weiteren administrativen Tätigkeiten klicken Sie unter dem Menüpunkt Admin auf Admin. Es erscheint die Seite Administration. Unter der Option Diese Schule/Wikisammlung konfigurieren finden Sie den Hinweis Fußzeile für alle Wikis der Schule bearbeiten (siehe Abbildung 3).

Abbildung 3: Fußzeile für alle Wikis der Schule bearbeiten

Sobald Sie auf das Wort bearbeiten klicken, öffnet sich eine (fast) leere Seite. Überschreiben Sie die vorhandene Zeile mit dem von Ihnen festgelegten Fußzeilenwortlaut und speichern Sie die Seite ab. Über den Menüpunkt Admin kommen Sie wieder auf die Administrationsseite. Dort können Sie sich das Ergebnis Ihrer Arbeit anschauen (siehe Abbildung 4).

Abbildung 4: Fertige Fußzeile

2. Den Untertitel sowie das Aussehen des Schulwikis verändern

Auf der Adminseite finden Sie unter der Option "Diese Schule/Wikisammlung konfigurieren" als weitere Option Dieses Wiki konfigurieren. Als Wiki-Untertitel ist die Angabe Eine neue Wikisammlung voreingestellt (siehe Abbildung 5).

Abbildung 5: Voreingestellter Wiki-Untertitel

Überschreiben Sie diese Formulierung mit dem von der Schule gewünschten Untertitel. Durch Klick auf den Button Änderungen abschicken, wird der neue Untertitel festgelegt. Folgen Sie nun der Aufforderung neu laden (siehe Abbildung 6), so wird im Kopfbereich der Adminseite der Untertitel eingetragen (siehe Abbildung 7).

Abbildung 6: Untertitel neu laden

Abbildung 7: Neuer Untertitel

Die Veränderung des Layouts erfolgt ähnlich: Standardmäßig erscheint als Skin barthelme (siehe Abbildung 5 im unteren Bereich). Sie können unter einigen weiteren Skins wählen und so das individuelle Erscheinungsbild Ihres Schulwikis bestimmen. Diese Entscheidung können Sie jederzeit treffen und wieder ändern. Sie beeinflusst nicht das Erscheinungsbild der Unterwikis.

Um den Skin zu ändern, gehen Sie nun genauso vor wie bei der Änderung des Untertitels: Anklicken einer der anderen Optionen (hier newspaper), Klick auf den Button Änderungen abschicken (siehe Abbildung 8) und der Aufforderung neu laden nachkommen.

Abbildung 8: Änderung des Skins (Schritt 1)

Abbildung 9: Änderung des Skins (Schritt 2)

Sobald Sie die (in Abbildung 9 gezeigte) Seite neu laden, erscheint die neue Optik. Es wird allerdings zunächst die Administrations-Seite im neuen "Kleid" geladen. Einen realistischen Eindruck erhalten Sie erst, wenn Sie sich mit Klick auf Homepage die Startseite des Schulwikis anzeigen lassen (siehe Abbildung 10).

Abbildung 10: Neuer Skin des Schulwikis

Diese Startseite können Sie nun beliebig verändern und gestalten. Als Anregungen seien hier folgende Möglichkeiten genannt:

  1. Die Startseite kann mit der Homepage der Schule verlinkt werden. Dieser Link kann sowohl im Textbereich als auch in der Menüleiste (unter Admin: Menü bearbeiten) gesetzt werden.
  2. Die Unterwikis der Schule können auf der Startseite aufgelistet werden und mittels Link erreichbar gemacht werden. Dies setzt allerdings das Einverständnis der für die Unterwikis verantwortlichen Kollegen voraus. Außerdem sollte in diesem Fall auf eine ständige Aktualisierung dieser Liste geachtet werden.
  3. Es bietet sich an, einen passwortgeschützten Bereich anzulegen, der für die interne Arbeit des Kollegiums zur Verfügung steht.

3. Ein Unterwiki anlegen:

Abbildung 11: Neues Wiki innerhalb des Schulwikis (Unterwiki) anlegen

Um ein Unterwiki anzulegen gehen Sie unter dem Menüpunkt Admin auf Admin. Es erscheint die Seite Administration. Die erste Option lautet: Neues Wiki anlegen. Tragen Sie hier wie in der Abbildung 11 zu sehen, die gewünschten Daten ein. Dabei ist Folgendes zu beachten:

  1. Der Kurzname darf nur aus Kleinbuchstaben bestehen, er darf weder Leerzeichen noch Sonderzeichen (Umlaute etc.) enthalten.
  2. Als Verantwortlicher wird der das Unterwiki betreuende Kollege (auch mit E-Mail-Adresse) eingetragen.
  3. Das Admin-Passwort darf nicht identisch sein mit dem des Schulwikis, um eindeutige Zuständigkeiten zu gewährleisten.

Wenn Sie auf Anfrage abschicken geklickt haben, wird das Wiki in der gewünschten Form angelegt. Sie erhalten auf der Administrations-Seite einen entsprechenden Hinweis (siehe Abbildung 12).

Abbildung 12: Neues Wiki (Unterwiki) erfolgreich angelegt

Wenn Sie jetzt auf Anschauen klicken, erscheint das Wiki des "Kurses auf erhöhtem Niveau: Chemie" (siehe Abbildung 13).

Abbildung 13: Homepage des Unterwikis ErNi-Kurs: Chemie

Sie müssen jetzt dem betreffenden Kollegen (hier dem Lehrer Lämpel) nur noch den entsprechenden Link und das Admin-Passwort mitteilen. Der Kollege ist dann ab sofort für sein Wiki und dessen Administration verantwortlich.

Ein Unterwiki administrieren:

Sie haben von dem Administrator des Schulwikis den Link und das Admin-Passwort erhalten und sich erfolgreich in Ihr Unterwiki (hier das Wiki des ErNi-Kurses: Chemie) eingeloggt. Klicken Sie in der Menüleiste unter Admin auf Admin und es erscheint die Administrations-Seite (siehe Abbildung 14).

Abbildung 14: Das Unterwiki konfigurieren

  1. Die ersten Rubriken Wiki-Untertitel, Kontakt-E-Mail, Verantwortlich, Maximale Dateigröße sowie das Admin-Passwort sind vorgegeben, können aber bei Bedarf geändert werden.
  2. Sie können den Zugriff auf das Wiki durch die Vergabe eines Lese-Passwortes (optional) und eines Bearbeiten-Passwortes (bei der Einrichtung automatisch gesetzt) steuern. Ein Bearbeiten-Passwort ist in jedem Fall notwendig, um unerwünschte Beiträge von außen (Propaganda etc.) zu verhindern. Ein Lese-Passwort ist demgegenüber nicht zwingend notwendig. Sie sollten jedoch bedenken, dass bei Verzicht auf das Lese-Passwort die Inhalte Ihres Wikis weltweit für jeden Surfer einsehbar sind. Sofern Sie beide Passwörter setzten, sollten Sie darauf achten, dass das Lese- und das Bearbeiten-Passwort sich unterscheiden, weil sie nicht zwangsläufig jedem, der sich für Ihr Wiki interessiert, die Möglichkeit des Bearbeitens einräumen wollen. Unterscheiden sich die Passwörter, kann der Betreffende in Ihrem Wiki lesen, es inhaltlich aber nicht verändern. Grundsätzlich empfiehlt sich die Authentifizierung über ein Bearbeiten-Passwort für Grundschulen, deren Schüler keine individuellen Konten bei der PC-Nutzung kennen.
  3. Zusätzlich zur Authentifizierung über Lese- und Bearbeiten-Passwort können Sie für Ihr Unterwiki das Iserv-System Ihrer Schule (falls vorhanden) nutzen:
    • Als Iserv FTP-Adresse tragen Sie einfach die www-Adresse Ihres Iserv-Systems ohne www ein: z.B. wilhelm-busch-gymnasium.de
    • Als Iserv-Gruppen tragen Sie die Gruppenbezeichnung aus dem Iserv-System ein: z.B. erni-kurs-chemie. Jedes Gruppenmitglied, das sich mit seinem Iserv-Acount und seinem Iserv-Passwort am Wiki anmeldet, erhält Zugang und kann sowohl die Inhalte des Wikis lesen als auch bearbeiten.
    • Unter Iserv-Benutzer tragen Sie diejenigen ein, die nicht Mitglied der oben genannten Gruppe sind, aber dennoch sowohl Lese- als auch Schreibberechtigung erhalten sollen.
  4. Wenn Sie am Ende eines Arbeitsprozesses Ihre Wiki-Seiten als druckreifes PDF-Dokument formatieren lassen möchten, sollten Sie die Funktion media2mult aktivieren.
  5. Abschließend können Sie noch den Skin Ihres Unterwikis festlegen.
  6. Mit Klick auf Änderungen abschicken wird das Unterwiki Ihren Angaben entsprechend konfiguriert.
0 Kommentare (zeigen/schreiben)